Folge uns auf:

Magnetic. Electric. Magic.

Wie von Zauberhand verbinden sich Komponenten wie Beleuchtung und Radschützer mit dem BlueDock und werden mit Strom versorgt. Ein Klick und schon ist das Anbauteil eingerastet, selbstständiges Lösen während der Fahrt ist dank der mechanischen Arretierung ausgeschlossen. Ein Druck auf den Release Button und die Komponente kann genauso leicht wieder entfernt werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

· Sekundenschnelle Anbringung und Entfernung der Komponenten
· Ein unbeabsichtigtes Lösen während der Fahrt ist ausgeschlossen
· Energieversorgung aus dem E-Bike-Akku
· Steuerbar über das Display

CONNECT

Mit wenigen Klicks verwandelt sich ein sportives E-MTB in ein alltagstaugliches Fahrzeug. Die Komponenten werden magnetisch zugeführt, mechanisch verrastet und elektrisch mit dem BlueDock (Schnittstelle am Fahrrad) verbunden und auf diese Weise mit Strom aus dem E-Bike System versorgt. Der Clou: Beleuchtungskomponenten können über das Display gesteuert werden. MonkeyLink ist mit allen gängigen E-Bike-Antrieben von BOSCH, BROSE, SHIMANO und SR SUNTOUR kompatibel.

RECHARGE

Rüsten Sie Ihr Mountainbike, wenn es noch keine MonkeyLink Schnittstellen besitzt, ganz einfach nach. Mit nur wenigen Einzelteilen ist eine Nachrüstung auf den neuen MonkeyLink Standard ganz leicht möglich. Leuchtkomponenten der Recharge Serie werden über den integrierten Akku mit Strom versorgt und können über einen USB-Anschluss bequem geladen werden.

RADSCHÜTZER

Mit dem innovativen MonkeyLink-System können 2-Komponenten-Radschützer einfach und sicher befestigt werden. Magnetische Halterungen machen die Montage kinderleicht. Besonders praktisch: Die integrierte Beleuchtung im hinteren Radschutz übernimmt die Funktion des Rücklichts, das bei E-Mountainbikes dank des MonkeyLinks mit Strom aus dem Akku versorgt wird. Der SKS GERMANY-Radschutz ist für übliche Mountainbike-Bereifungen sowie Mountainbike Plus-Bereifungen geeignet und kann durch die variable Einstellmöglichkeit für jede Rahmengeometrie genutzt werden.

Inkl. Rücklicht
mit StVZO-Zulassung

LICHT

Wie von selbst stellt MonkeyLink die Verbindung zwischen Bike und Anbauteil her – magnetisch, schnell, einfach intuitiv. Magnetisch mit dem BlueDock verbunden und über die intuitive Arretierung fixiert, sorgen Beleuchtungskomponenten für Sicherheit im Straßenverkehr. Ein unbeabsichtigtes Lösen während der Fahrt ist ausgeschlossen. Mit der MonkeyLink-Rechargeversion profitieren auch herkömmliche Fahrräder von der smarten Verbindung. Mit nur wenigen Einzelteilen ist eine Nachrüstung auf den neuen MonkeyLink Standard jederzeit problemlos möglich.

Vorder- und Rücklicht
Erhältlich in:
70 LUX / 180 LUMEN · Art.-Nr.: 80090 · 119,99 €
50 LUX / 130 LUMEN · Art.-Nr.: 80091 · 99,99 €
30 LUX / 80 LUMEN · Art.-Nr.: 80092 · 79,99 €

mit StVZO-Zulassung

FLASCHEN

Die MonkeyBottle wurde so konzipiert, dass es dem Radfahrer deutlich einfacher macht, die Wasserflasche am Fahrrad anzubringen und zu entfernen. Dank des minimalistischen Designs ist es möglich die Halterung an jeder Stange des Fahrrads zu befestigen und ist auch für kleinste Fahrradrahmen geeignet. Durch seine durchdachte Konstruktion fallen die gewöhnlichen Flaschen Halterungen weg, die nur umständlich sind und viel Platz wegnehmen. Alles wofür man Platz braucht ist die Flasche. Einfach zu bedienen und einfach zu montieren. Der Verschluss dieser Flasche basiert auf einer weltweit einmaligen Technologie. Starke Magnete sorgen für einfaches Schließen, eine stabile Rastung für dauerhaft hohe Schließkraft.

KOMPONENTEN ZUR MONKEY LINK-MONTAGE

 

HIER GEHTS ZUR MONKEY LINK-HOMEPAGE

https://www.monkey-link.com/de/index.html